Vision
Vision
Kontakt Impressum
Vision
Vision Home News Das Unternehmen Geschäftsfelder Referenzen Stellenangebote Vision
Vision
 

Vision Entwicklung und Einführung eines Personalentwicklungssystems in der Telekommunikation

Auftrag

Auf Grundlage einer vorangegangenen Geschäftsprozessoptimierung sollte das bisherige Systeme zur Abbildung der Kernprozesse Personalentwicklung und Gehaltsüberprüfung durch ein neues webbasiertes System abgelöst werden. Dabei sollten die gewonnenen Erkenntnisse der Geschäftsprozessoptimierung mit als Anforderungen einbezogen werden. Das neue System sollte dabei das interne Programm für die Personalentwicklung ergänzen und wichtige Kernprozesse technisch unterstützen.

Vorgehen/Inhalte (Auszug)

Der Umfang des Gesamtprojektes wurde in mehrere Phasen unterteilt:
  • Version 1.0/1.1 Ablösung des Altsystems und Etablierung der Kernprozesse für Personalentwicklung und Gehaltsüberprüfung
  • Version 2.0 Erweiterung der Kernprozesse Personalentwicklung und Gehaltsüberprüfung – Schwerpunkt: Kandidatendrehscheibe
  • Version 3.1 Optimierung und Erweiterung des Funktionsumfangs zur Unterstützung des Personalentwicklungsprogramms – Schwerpunkte: Entwicklung von Potenzialträgern, Führungskräfteportfolio. Lebensläufe
  • Version 4.0 Funktionserweiterung des Systems um die Thematik „Innovationsmanagement“. Integration der Ideenbörse (ähnlich Betriebliches Vorschlagswesen).
Grundsätzliches Vorgehen in den einzelnen Phasen:
  • Auftragsklärung
  • Anforderungsanalyse (Scope)
  • Pflichtenheft (Design)
  • Entwicklung
  • QS, Test, Pilotierung, Schulung
  • Abnahme
  • Going Live
  Nutzen

Durch die Einführung des webbasierten Systems war es möglich die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Gesprächsrunden über Personalentwicklungskandidaten drastisch zu verkürzen, da Informationen in Echtzeit sofort zur Verfügung stand.
Vorgesetzte und Personalentwickler waren jederzeit in der Lage, Auskunft über verlässliche und aktuelle Daten zu erhalten (z.B. bei Neu- oder Umbesetzung von freien Stellen, Übersicht aktuelle Gehaltsstrukturen bzw. Vergütungsumfang). Dateninkonsistenzen wurden eliminiert.
Der Aufwand für die verantwortlichen Personalentwickler wurde deutlich reduziert.

 
XING Facebook Twitter
 
 
Vision